Zielgruppe

 

Die Zielgruppe wird in den Genossenschaftsstatuten in Artikel 2 wie folgt definiert:

 

In der Wohn- und Werkgenossenschaft Sonnegg werden geistig- und mehrfach beeinträchtigten Erwachsenen, eine individuelle Betreuung, Beschäftigung und Wohnmöglichkeit zur Verfügung gestellt.

 

 

 

Alter Ab 18 Jahren und bis zum Lebensende (falls nicht eine starke Pflegebedürftigkeit entsteht.
   
Beeinträchtigungen
  • leicht bis schwer geistig beeinträchtigte Menschen mit Verhaltensauffälligkeiten
  • psychisch beeinträchtigte Menschen mit Verhaltensauffälligkeiten
  • die Sonnegg ist nicht rollstuhlgängig
Spezielles Die Sonnegg ist für Personen geeignet, die sich in einem kleinen, familiären Umfeld wohl fühlen. Unser Haus hat einen nahen Bezug zur Natur und Tiere bereichern unseren Alltag.