Wohnen

 

 

 

 

Die Bewohner/innen leben in Einzel- oder Doppelzimmer. Sie gestalten ihre Zimmer ihren Möglichkeiten und Interessen entsprechend selber. 



 

 

 

Abends und in der Freizeit verbringen die Bewohner/innen ihre Zeit in der  Wohnstube  oder im Kaffestübli.

 

Auch sind es Rückzugsorte zum Lesen, Handarbeiten, Schreiben, TV schauen und Nichtstun.